skip to Main Content

Roadtrip – eine andere Art zu Reisen

Im Sommer 2016 habe ich mich entschlossen eine für mich komplett neue Art und Weise des Reisens auszuprobieren: Ich wollte auf einen Roadtrip!

In den Wochen darauf lief erstmal alles drunter und drüber. Ich hatte schließlich weder eine großartige Campingausrüstung, noch sonstige notwenige Dinge. Jeden Tag in Hostels oder co zu schlafen, kam für mich allerdings auch nicht in Frage. Also mussten dien hinteren Sitze aus meinem Opel Zafira weichen und ich habe mit einen extra Einbau aus Holz angefertigt: unten Stauraum, oben drauf eine Matratze. So war es dann nach ein paar Wochen auch schon soweit und ich hatte alles beisammen um loszufahren.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei allen Freunden und verwandten bedanken, welche mich tatkräftig unterstütz haben. Ohne euch wäre das niemals in so kurzer Zeit möglich gewesen!

abfahrt-002

Ein paar Statistiken zum Roadtrip

100
Tage unterwegs
100
Nächte im Auto
100
Kilometer gefahren
100
Fotos geschossen

Rückblick auf den ersten Roadtrip

So verrückt es sich auch angefühlt hat bin einfach losgefahren, ohne mir viele Gedanken zu machen. Ich wurde jedoch keinesfalls enttäuscht, es war eine unvergessliche Erfahrung! Aufstehen, losfahren und anhalten, wo auch immer es mir gefällt. Hinzu kommt natürlich der Reiz des Unbekannten: Wo werde ich heute Abend schlafen? Was werde ich essen? Wo fahre ich als nächstes hin?

Es war einfach die absolute Freiheit!

Viele dieser Dinge lassen sich natürlich auch im voraus Planen, doch das hätte das halbe Abenteuer gleich wieder ruiniert. Ganz im Gegenteil – während ich zwei Tage vor Abfahrt noch geplant hatte nach Süddeutschland zu fahren, habe ich mich spontan umentschlossen nach Osten, in Richtung Sächsische Schweiz zu fahren. Die genaue Reiserute findest du oben auf der Karte eingezeichnet. Jeder Punkt steht dabei für einen Ort, an dem ich mindestens einen Tag gewesen bin.

Bevor das ganze hier jetzt allerdings wieder zu einem endlos langem Artikel ausartet, findest du im folgenden alle Beiträge über den Roadtrip. Viel Spaß beim lesen und miterleben meiner Reise.

PS: Gerne darfst du auch einen Kommentar hinterlassen 😉

Blogbeiträge

Ausflug zur Festung Königstein

Ausflug zur Festung Königstein

Teil zwei des beeindruckendsten Tages: Zurück am Campingplatz, habe ich mich auf den Weg zur Festung Königstein gemacht. Diese war - soviel gleich vorweg - jedoch eine kleine Enttäuschung für mich. Wenn…

weiterlesen
Beeindruckendste Tag & Sonnenaufgang Bastei

Beeindruckendste Tag & Sonnenaufgang Bastei

Der 28 Septemeber 2016 - einer der Tage, die ich so schnell definitiv nicht mehr vergessen werde! Der Sonnenaufgang in der Bastei war ein einzigartiger Anblick, welcher einfach atemberaubend war! Doch nun…

weiterlesen
Ein Abenteuer wie kein anderes

Ein Abenteuer wie kein anderes

Mein Morgen Als ich heute morgen durch die Sonne aufgewacht bin, habe ich noch nicht geahnt was für ein kleines Abenteuer heute anstehen wird! Da ich keinerlei Zeitdruck habe und…

weiterlesen
Eine letzte Fahrt

Eine letzte Fahrt

Um es direkt vorweg zu nehmen: heute war der letzte Tag meinem ersten Roadtrip in Deutschland. Weshalb ich diesen frühzeitig beendet habe, soll dabei eines der Themen in diesem Beitrag sein.…

weiterlesen
Sächsische Schweiz – ein Traum

Sächsische Schweiz – ein Traum

mein Morgen Trotz des nur semi optimalen Parkplatzes habe ich eigentlich wieder relativ gut geschlafen. Scheinbar nicht so tief, da ich wenn wer vorbei kam aufgewacht bin. Zum Glück  waren dies…

weiterlesen
Erfurt – eine kleine Enttäuschung

Erfurt – eine kleine Enttäuschung

mein Morgen Das erste mal aufgewacht bin ich durch den Sonnenaufgang. Es war ein traumhafter Anblick und ich überlegte das Auto zu verlassen. Da ich offensichtlich jedoch in einer Nebelbank geparkt war und…

weiterlesen
Erholung am Edersee

Erholung am Edersee

mein Morgen Nachdem ich aufgestanden bim, wurde mal wieder deutlich weshalb ich das alles mache: Es ist einfach unbezahlbar in mitten der Natur aufzuwachen! Die Nacht schlief es sich leider nicht so…

weiterlesen
Zum ersten mal…

Zum ersten mal…

Wie der Titel bereits vermuten lässt, habe ich heute einige Dinge zum ersten mal ausprobiert und möchte nun darüber berichten. ...im Auto übernachten Obwohl ich zum ersten mal im Auto übernachtet…

weiterlesen
21.09.2016 – Mein Reise beginnt!

21.09.2016 – Mein Reise beginnt!

Die letzten Vorbereitungen Nachdem ich gestern Abend noch mit Tatkräftiger Unterstützung von Mama und Papa die Vorhänge aufgegangen habe, bin ich heute Morgen gut gelaunt um 8 Uhr in der…

weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar!

Back To Top
Suche